Aktuelles Stück:

Der Diener zweier Herren
nach Carlo Goldoni

Nächster Spieltermin:
In 12 Tagen

Opossum Nikolaus-Show 2006

Gastspiel

Heiligabend 2006: Die Weihnachtsgans steckt praktisch schon im Ofen, unterhaltsame Urlaubsfilme wurden vorm Videorecorder aufgetürmt und unterm prächtig geschmückten Christbaum liegen die Päckchen. Dieter Meierlein, Marke Hornbrille und Strickweste und seine Frau Ute, Hausfrau der alten Schule, möchten mit den Kindern Thea und Klaus einen harmonischen Weihnachtsabend verbringen.

Doch die spießige Vorstadtidylle wird jäh unterbrochen, als den Kindern ein Video in die Hände fällt, das den Vater in einer Folter-Show zeigt, die Mutter einen Joint entdeckt, und der gewünschte I-Pod beim Geschenkekauf vergessen wurde?.

Nicht fehlen beim Weihnachtsfest der Meierleins dürfen ein paar lieb gewonnene und altbekannte Opossum-Charaktere wie das Pfingst und Wolle Peters. Auch von einer Reunion der zerstrittenen schwedischen Pop-Gruppe ABBA wird gemunkelt?

Ein actiongeladenes Spektakel zwischen Weihnachtslust und Frust, gespickt mit Sketchen und Musikeinlagen, das auch den letzten Weihnachtsmuffel hinterm Ofen hervorholen wird!

Die Nikolausshow 2006 ist das erste Opossum-Programm nach dem Ausstieg von Harry Heib und Holger Girbig. Mit Spannung erwarten die Fans die neue Besetzung Sven Post und Svenja Höhn.

Foto Opossum Nikolausshow am 16.12.2006

Spieltermine

2006SA
Dezember16.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Programmvorschau

";