Aktuelles Stück:

Dänische Delikatessen
nach dem Film von Anders Thomas Jensen

Nächster Spieltermin:
In 58 Tagen

Improv without borders
Spieler aus acht Karlsruher Improtheatergruppen

Erstmals steht ein kunterbunt gemischtes Team von Spielern aus acht Karlsruher Improtheatergruppen gemeinsam auf der Bühne und spielen zwei unterhaltsame Shows im Jakobus-Theater.

Um 16 Uhr erfinden die Spieler für (und mit) Kindern von 6-13 Jahren aus dem Stehgreif eine Abenteuergeschichte. Mehr als eine leere Bühne, musikalische Begleitung und die Fantasie und Vorgaben der jungen Theaterbesucher braucht es dafür nicht: Spiel, Spaß und Spannung garantiert!

Um 20 Uhr stellen sich die Spieler Runde für Runde neuen Herausforderungen der Zuschauer und improvisieren was das Zeug hält. Ob kurze Dramen, musikalische Intermezzi, Solo- oder Massenszenen, ob tragisch oder komisch, romantisch oder knallhart: alles ist möglich an diesem grenzenlosen Abend!

Mit den Einnahmen werden Projekte der Karlsruher Flüchtlingshilfe unterstützt, die am Abend kurz vorgestellt werden. 'Improv without border' ist ein Aktionstag der deutschen und internationalen Improvisationstheater-Szene und findet in Karlsruhe mit freundlicher Unterstützung des Jakobus-Theaters statt.

Spieltermine

2016SA
März12.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Programmvorschau

";