Aktuelles Stück:

Der Diener zweier Herren
nach Carlo Goldoni

Nächster Spieltermin:
In 8 Tagen

Tam-Lin und Esthe

Gastspiel

Nach dem erfolgreichen Konzert von Tam Lin auf der Jakobus-Bühne im November 2002 folgt jetzt die Neuauflage. Am Samstag, den 10. 01. 2004 steigt ab 19 30 Uhr die Nacht der Lieder im Jakobus-Theater.

Wie auch im letzten Jahr haben wir uns einen charmanten musikalischen Gast eingeladen: ESTHE nennt sich die junge Singer-Songwriterin und Pianistin, die die Nacht der Lieder mit ihren Eigenkompositionen eröffnen wird. Lassen sie sich von den mystischen Pop-Balladen dieser feinfühligen Ausnahmekünstlerin verzaubern.

Zu vorgerückter Stunde präsentieren wir unser aktuelles Pogramm mit neuem Line-Up: Bernd Marschall (Gesang, Akustik-Gitarren, Drum-Programming), Michael Meyer (Gesang, Akustik- und E-Gitarren), Ute Schulze (Gesang, Percussion, Flöte) und der neuer Mann am Bass heißt: Lübbe Onken.

Tam Lin die in wechselnder Besetzung seit fast nunmehr fast vier Jahren auf Konzertbühnen landauf -landab unterwegs sind, bieten eine groovende Mischung aus keltischen und angloamerikanischen Folk-Traditionals sowie authentisch klingende Eigenkompositionen mit unter die Haut gehenden Texten. Mit ihrem mehrstimmigen Gesang, zeitlosen Melodien sowie ausgefeilten folkrockigen Instrumentalarrangements schaffen Tam Lin eine stimmungsvolle Konzertatmosphäre.

Foto  Foto  Foto  Foto
Foto

Spieltermine

2004SA
Januar10.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Programmvorschau

";