Aktuelles Stück:

Der Diener zweier Herren
nach Carlo Goldoni

Nächster Spieltermin:
In 12 Tagen

"Bewundert viel und viel gescholten . . . "
zusammengestellt von Monika Neu

Regie: Harald Ringler

Ein literarisches Kabarett über Johann Wolfgang von Goethe.
Viele große Zeitgenossen haben sich bereits leicht ironisch über ihn geäußert und werden zitiert. Aber auch Goethe hatte nicht immer seinen besten Tag und dann wird es besonders heiß: Der schlechte Goethe ist der beste Lieferant dieses Kabaretts, so hinreißend, dass es kaum zu glauben ist. "

Spieltermine

1989DIMIDOFRSASO
April20.21.22.23.
 25.26.28.29.
Mai09.10.11.12.
Juli21.22.
 27.28.29.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Cast

STUDENT Burkhard Gauly
KUNDIN Helga Kreiner-Wagner
VERKÄUFERIN Monika Neu
DER PROFESSOR Detlef Puhl
FRANCE GALL Henny Werner
DER ALTE GENERAL Harald Ringler
GOETHE Martin Kaffenberger
FRAU VON STEIN Gisela Osterlow
EINE PRÜFUNGSBEISITZERIN Henny Werner
DER PROFESSOR DER DEUTSCHEN LITERATURGESCHICHTE Harald Ringler
EIN PRÜFUNGSBEISITZER Detlef Puhl
ZÜST Burkhard Gauly
KOHN Monika Neu
LINERL, ZÜSTS FREUNDIN Alexandra Kempf
DURCH DEN ABEND FÜHREN Helga Kreiner-Wagner
  Manfred Paul
AM KLAVIER BEGLEITET Michael Alber

REGIE

Harald Ringler
REGIEASSISTENZ Monika Neu
BÜHNE Harald Ringler
TECHNIK Dagmar Eisermann
PLAKAT Dietmar Kup

Sonstige Infos

Programmheft

Programmvorschau

";